24/7 Newsticker
Kauder warnt vor Abzug deutscher Soldaten aus der Türkei

Volker Kauder, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Volker Kauder, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat davor gewarnt, die deutschen Soldaten aus der Türkei abzuziehen. „Der Kampf gegen den IS muss konsequent weitergeführt werden, gerade jetzt, wo die Terroristen in die Defensive geraten sind“, sagte Kauder der Zeitung „Bild am Sonntag“. „Ein Abzug der Flugzeuge würde den Kampf erheblich erschweren. Wir sind nicht in der Türkei, um Herrn Erdogan einen Gefallen zu tun, sondern um eine Nato-Aufgabe zu erfüllen.“

Die SPD sollte diese Debatte beenden, so Kauder. Er habe die Hoffnung, so Kauder, „dass die Türkei bald wieder Besuche von Abgeordneten erlaubt, was auch selbstverständlich wäre. Die Türkei achtet wieder mehr auf ihre Partner, wie man am Beispiel der USA sieht.“

ANZEIGEN

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Hessen: 27-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall
» Bundesregierung prüft verpflichtenden Dienst an der Waffe für Frauen

Trackback-URL: