24/7 Newsticker
Versicherungskonzern Allianz rechnet nicht mit drastisch höherer Inflation

Allianz, Allianz, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Allianz, Allianz, über dts Nachrichtenagentur

München (dts Nachrichtenagentur) – Europas größter Versicherungskonzern Allianz rechnet für dieses und nächstes Jahr nicht mit deutlich höheren Teuerungsraten in Deutschland. Chefvolkswirt Michael Heise sagte der „Bild-Zeitung“ (Mittwochausgabe): „Für 2011 und 2012 sind keine drastisch höheren Inflationsraten zu erwarten. Es ist voreilig, Inflationsalarm auszurufen. Wegen des Rohstoffpreisanstiegs rechnen wir kurzfristig zwar mit einer höheren Teuerungsrate.“

ANZEIGEN

Die Inflation in Deutschland werde über das Gesamtjahr gesehen selbst bei ungünstiger Entwicklung der Rohstoffpreise kaum über 2,5 Prozent und im Euro-Raum über 3 Prozent ansteigen. „Für 2012 rechnen wir eher mit einer moderaten Teuerungsrate von etwas unter 2 Prozent in Deutschland“, sagte Heise der Zeitung.

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Marineinspekteur führt Fitness-Test für "Gorch-Fock"-Kadetten ein
» Polnischer Historiker kritisiert Idee eines Vertrieben-Gedenktages

Trackback-URL: