• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

exnews
Sony Ericsson T700

Sony Ericsson T700

Sony Ericsson T700

Dass sich stilvolle Eleganz und Technik auf aktuellem Stand bei einem Handy nicht widersprechen müssen, beweisst das Sony Ericsson T700. Das designorientiere Handy bietet aktuelle Features wie die schnelle Datenübertragungstechnologie HSDPA, eine 3.2 Megapixel Kamera für einen empfohlenen Verkaufpreis von deutlich unter 300 Euro.

schlanke Eleganz
10 mm schmales Handy mit Aluminium

Geschwindigkeit
Schnelle Datenübertragung per HSDPA

den Augenblick festhalten
3,2-Megapixel-Kamera mit Selbstportrait-Spiegel, 512 MB Memory Stick Micro

Exquisit, elegant, edel: Wenn ein Handy Zylinder, Smoking und Fliege tragen könnte, wäre das T700 der Gentleman des Abends. Das Handy mit Format besticht durch sein Understatement und die gebürstete Aluminium-Oberfläche und steht damit seinem Vorbild T610 in nichts nach.

Form und Design erinnern bewusst an den Klassiker aus dem Jahr 2003: das T610. Das stilvolle Äußere haben die Designer beim T700 adaptiert, die Funktionen sind dem Stand der Entwicklung angepaßt.

Spiegelbild

Damit die Liebste auch keine Albträume bekommt, wenn sie die Gute-Nacht-MMS mit dem Konterfei des Freundes empfängt, besitzt das T700 einen Spiegel für das optimale Selbstporträt. Natürlich können mit der 3,2 Megapixel-Kamera auch hochauflösende Bilder von anderen gemacht werden. Dazu ist es möglich, die schönsten Bilder per schneller Datenübertragung HSDPA an den eigenen Blog zu senden.

Sound für unterwegs

Lieblingslieder hören sich meist noch besser an, wenn man sie laut hört. Kein Problem – das T700 verfügt über einen umfangreichen Media-Player inklusive Stereo-Boxen, die im Telefon integriert sind. Wer ausnahmsweise nicht die ganze U-Bahn beschallen möchte, der kann das farblich abgestimmte Stereo-Headset zum Einsatz bringen.

Erschwingliche Eleganz

„Das T700 ist genau das Richtige für die Anhänger des Vorgängers T610 – ein schmales, klassisch edel gehaltenes HSDPA-Handy“, so Gunther Thiel, Marketingleiter Sony Ericsson Deutschland. „Neben dem Aussehen geht es natürlich auch um die inneren Werte, die in diesem Fall dem Look in nichts nachstehen. Zudem besticht das T700 durch sein respektables Preis-Leistungsverhältnis“.

Das T700 ist in den Farben Black on Silver und Black on Red voraussichtlich ab dem vierten Quartal 2008 erhältlich. Das T700 unterstützt UMTS/HSDPA 2100 und Quad-Band GSM/GPRS/EDGE 850/900/1800/1900. Die unverbindliche Preisempfehlung (ohne Vertrag) liegt bei 279,- Euro.

Sony Ericsson T700: Technische Daten

Kamerafunktion

• 3,2-Megapixel-Kamera
• 3-fach digitaler Zoom
• Selbst-Portrait-Spiegel
• Photo Fix
• Foto- und Videolicht
• Fotoblogging
• Video-Aufzeichnung, – Streaming, – Wiedergabe
• PictBridge
• Foto-Feeds
• x-Pict Story
• Geotagging

Musik / Unterhaltung

• polyphone Klingeltöne
• Bluetooth Stereo (A2DP)
• Mediaplayer
• Stereo Lautsprecher
• Mega Bass
• Darstellung von Albencovern
• TrackID
• UKW-Radio mit RDS
• Realtones (MP3)
• Java
• PlayNow
• 3D Spiele

Web

• Webbrowser Access NetFront
• RSS-Feeds

Kommunikation

• Lautsprecher
• Vibrationsalarm
• Textnachrichten (SMS) / Bildnachrichten (MMS)
• Tonaufzeichnung
• Instant Messaging
• Microsoft Exchange ActiveSync
• Google Maps

Organizer

• Wecker
• Rechner
• Kalender
• Flugmodus
• Notizen
• Telefonbuch
• Stoppuhr
• Aufgaben
• Timer
• Bluetooth
• USB-Unterstützung
• USB 2.0 Massenspeicher

Zubehör im Lieferumfang:

• Akku
• Ladegerät
• 512 MB M2 Memory Stick Micro
• farblich passendes Stereo-Headset
• USB-Kabel

optional:

• Bluetooth-Stereo-Headset HBH-PV703
• Power Pack CPP-100
• Handytasche IDC-32

Zahlen und Fakten

Größe: 104 x 48 x 10 mm
Gewicht: 78 g

Farben: Black on Silver / Black on Red

Bildschirm: TFT mit 262,144 Farben
Auflösung: 240 x 320 Pixel
Größe: 2,0“

interner Speicher: bis zu 25 MB

Gesprächszeit GSM/UMTS: bis zu 9,5 Std. / 4,5 Std.
Standby-Zeit GSM/UMTS: bis zu 370 Std. / 360 Std.
Videotelefonie: bis zu 2,5 Std.

Netze (Unterstützung):
UMTS/HSDPA 2100
GSM/GPRS/EDGE 850/900/1800/1900

Sony Ericsson T700 Fotos

Dein Kommentar:
« Bernie Mac beigesetzt
» Christina Applegate hat Brustkrebs besiegt