• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
exnews

Twilight New Moon startet heute im Kino

Bella (Kristen Stewart) - Twilight New Moon Szenenfoto (Foto: Concorde)

Twilight New Moon Szenenfoto (Foto: Concorde)

Heute ist es endlich soweit – knapp eine Woche nach dem Start in den USA läuft der sehnsüchtig erwartete zweite Teil der Twilight-Saga „New Moon“ in den deutschen Kinos an.

Der Film setzt die wechselhafte Liebesgeschichte zwischen Vampir Edward Cullen (gespielt von Robert Pattinson) und Mensch Bella Swan (gespielt von Kristen Stewart) fort.

Und es ist davon auszugehen, dass „New Moon“ die Kinosäle füllen wird. In den USA hat der Streifen bereits am Premierentag über 72 Millionen Dollar einspielen und damit einen neuen Rekord aufstellen können. Twilight New Moon verwies damit sogar den bisherigen Rekordhalter „Dark Knight“ mit deutlichem Abstand auf die Plätze.

Twilight New Moon – Der Film

Eigentlich sieht alles so aus, als wäre Bellas (gespielt von Kristen Stewart) Traum, für immer mit Vampir Edward (Robert Pattinson) zusammen sein zu können, endlich wahr geworden. Doch dann, ausgerechnet auf ihrer Geburtstagsfeier, läßt ein blutiger Zwischenfall die heile Liebeswelt in sich zusammenstürzen.

Edward zieht drastische Konsequenzen, um Bella zu schützen. Er ist sich sicher, dass sie sich nie weider sehen können. Bella verliert jeden Lebensmut. Nur Freund Jacob kann sie vor dem Liebestod retten. Doch auch Edward gerät durch die Ereignisse in große Gefahr und Bella wird im Verlauf der Handlung zu seiner einzigen Rettung.

Der zweite Teil der Twilight Saga (New Moon) entstand unter Regie von Chris Weitz („About a Boy“, „Der Goldene Kompass“) in Vancouver und Italien. Die zweite Verfilmung der Bestseller-Reihe von Stephenie Meyer – ist erneut mit den Shooting-Stars Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner besetzt.

Twilight New Moon – Die Hauptdarsteller

Die Hauptdarsteller Robert Pattinson, Kristen Steward und Taylor Lautner sind durch die Verfilmungen der Twilight-Bücher von Stephenie Meyer schon in jungen Jahren zu Millionären geworden. Gerüchteweise wurden die Gagen für Pattinson und Kristen für die Fortsetzungen auf beachtliche 12 Millionen Dollar erhöht.

Allerdings hadern Beide noch mit ihrer schnellen Bekanntheit und der zeitweise fanatischen Leidenschaft der Fans. So wird Robert Pattinson und Kristen Stewart eine Beziehung nachgesagt, die sie aber immer wieder dementieren. Pattinson ist eigenem Bekunden zufolge immer wieder geschockt davon, wie weit die Fanliebe offenbar gehen kann. Robert Pattinson war es auch, der anfangs gar nicht so recht an den Erfolg von Twilight glauben konnte.

Twilight New Moon Stars Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner in München

Twilight New Moon

Dein Kommentar:
« Hat Robert Pattinson eine Freundin?
» Schweinegrippe Impfung: Den Todesfällen auf der Spur