• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Gesundheit
AIDS/HIV: Ursprung der Infektion nachweisbar

AIDS/HIV: Ursprung der Infektion nachweisbar (Foto: Sebastian Czapnik | Dreamstime.com)

AIDS/HIV: Ursprung der Infektion nachweisbar (Foto: Sebastian Czapnik | Dreamstime.com)

AIDS-Überträger sind nachweisbar – Anhand des Virus-Erbgutes können Labore feststellen, von wem der Erreger stammt.

Wer hat mich angesteckt? Diese Frage von HIV-infizierten Menschen können Forscher inzwischen beantworten, berichtet die „Apotheken Umschau“. Das Labor benötigt dazu AIDS-Viren des Erkrankten und der möglichen Überträger. Anhand des viralen Erbguts kann die Übereinstimmung festgestellt werden. In den USA hatte dies schon strafrechtliche Konsequenzen: Ein Mann, dem so nachgewiesen wurde, dass er sechs Frauen angesteckt hatte, erhielt 45 Jahren Haft.

Dein Kommentar:
« Selbstmedikation: Dauergebrauch bei chronischen Schmerzen gefährlich
» Fleisch enthält gegen Antibiotika resistente Salmonellen