• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Gesundheit
Diabetes: Risiko steigt durch Asthmaspray

Asthmaspray erhöht Diabetes-Risiko – Blutzuckerwerte sollten bei den Anwendern regelmäßig kontrolliert werden.

Eine Dauerbehandlung mit Kortison kann den Blutzucker erhöhen. Das gilt offenbar auch für kortisonhaltige Inhalier-Sprays, berichtet das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Kanadische Forscher werteten die Daten von knapp 400000 Menschen aus. Sie stellten fest, dass die Behandlung mit Kortisonspray das Risiko für Typ-2-Diabetes deutlich erhöhte. Daher sollten die Blutzucker-Werte bei Patienten, die diese Sprays benötigen, regelmäßig kontrolliert werden.

Dein Kommentar:
« Grüne wollen Brandzeichen bei Pferden verbieten
» Bernd Eichinger: Gedenkfeier in Los Angeles