• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Gesundheit

Diabetes und Depressionen erhöhen Herzinfarkt-Risiko

Gefahr für Frauenherzen – Bei Diabetes plus Depressionen steigt auch noch das Infarkt-Risiko.

Leiden Frauen nicht nur an Diabetes sondern zugleich an einer Depression, haben sie im Vergleich zu Frauen ohne diese Krankheiten ein fast dreifach erhöhtes Herzinfarkt-Risiko, berichtet das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Den Zusammenhang deckte eine Studie mit rund 80000 amerikanischen Krankenschwestern auf. Besonders deutlich war das Infarkt-Risiko erhöht, wenn der Diabetes schon länger als 10 Jahre bestand. Weil an der Studie keine Männer teilnahmen, bleibt offen, ob dieser Zusammenhang auch für sie gilt.

Dein Kommentar:
« Künstliche Befruchtung: Mit Lachen werden Frauen leichter schwanger
» US-Kinderärzte warnen vor „Facebook-Depression“