• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Gesundheit

Husten geht auf die Venen

Doppelt so viele Thrombosen nach einer Bronchitis

Wer eine Bronchitis durchmacht, kann Probleme an unerwarteter Stelle bekommen. „In den ersten Wochen nach dem Infekt treten Thrombosen in den Beinvenen doppelt so häufig auf wie im Normalfall“, zitiert das Apothekenmagazin Senioren Ratgeber Dr. Lian Smeeth von der Londoner Hochschule für Hygiene und Tropenmedizin. Seine Aussage gründet sich auf Daten von rund 7300 Thrombosepatienten, deren Vorgeschichte er durchforstet hat. Auch Blasenentzündungen scheinen das Risiko für den gefährlichen Blutpfropf stark zu erhöhen. Als Grund vermutet er begleitende Entzündungen der Gefäßwände. Sein Rat: „Viel trinken und nach Möglichkeit in Bewegung bleiben.“

Quelle: Senioren Ratgeber 6/2006

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Tomatentherapie gegen hohen Blutdruck
» Experte fordert Masern-Pflichtimpfung