• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Gesundheit

Hustentrick beim Blutabnehmen

Weniger Schmerzen durch Ablenkung

Husten und wegschauen, wenn der Doktor eine Vene ansticht, um Blut zu gewinnen. Mit diesem Trick ließ sich bei einer Studie an der Universität Greifswald der Schmerz durch das Stechen vermindern, berichtet das Gesundheitsmagazin Apotheken Umschau. Die Untersucher nahmen Testpersonen das Blut aus einer Vene am Handrücken ab, die schmerzempfindlicher ist, als die in der Armbeuge. Im Vergleich zu einer Blutabnahme ohne dieses Ablenkungsmanöver gaben die Teilnehmer an, dank Hustentrick hätten sie weniger gespürt.

Quelle: Gesundheitsmagazin Apotheken Umschau

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Rechts- oder Linkshänder: Entscheidung fällt bereits im Mutterleib
» Fangnetze gegen Krankheitskeime