• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Gesundheit
Impfung gegen Gürtelrose

Impfstoff in den USA vor der Zulassung

In den USA ist ein Impfstoff gegen die Gürtelrose erfolgreich getestet worden, berichtet das Apothekenmagazin Senioren Ratgeber. Mit dem Immunpräparat wurden rund 38.000 Amerikaner behandelt. Ergebnis nach gut drei Jahren Beobachtungszeit: Geimpfte erkrankten um rund 50 Prozent seltener an Gürtelrose als Personen ohne Schutz. Für den US-Markt hat der Hersteller nun die Zulassung beantragt. Die Gürtelrose ist eine Erkrankung durch das Varicella-Zoster-Virus. Im Kindesalter verursacht es die Windpocken, im höheren Lebensalter den Gürtelrose genannten, schmerzhaften Hautauschlag.

Quelle: Apothekenmagazin Senioren Ratgeber 8/2005

« Herzinfarkt vom Lärm
» Nach Infekt Zahnbürste wechseln