• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Gesundheit

Herzinfarkt: Frauen haben oft Bauschmerzen statt typischer Infarkt-Symptome

Bauchschmerzen statt Brustenge verzögern richtige Diagnose

Wenn Frauen einen Herzinfarkt erleiden, empfinden sie oft Schmerzen und Beschwerden, die vom Herzen als ursächliches Organ ablenken. Häufig stehen bei ihnen Luftnot, Übelkeit, Schmerzen im Oberbauch und Erbrechen im Vordergrund, berichtet das Gesundheitsmagazin Apotheken Umschau.

Symptome bei Frauen sind nicht lehrbuchhaft

Die in Lehrbüchern als „typisch“ beschriebenen Beschwerden – starker, anhaltender Schmerz mit Engegefühl in der Brust – sind bei ihnen seltener als bei Männern. Da auch immer noch das Vorurteil herrscht, Herzinfarkt sei ein Risiko älterer Männer, werden viele Frauen-Infarkte sehr spät erkannt.

Quelle: Gesundheitsmagazin Apotheken Umschau

Dein Kommentar:
« Eine Schiene rettet die Hauptschlagader
» Taille-Hüfte-Formel verrät Herzinfarkt-Risiko