• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
Gesundheit

IT-Experten besonders stressgeplagt

Burnout-Syndrom viermal häufiger als bei anderen Beschäftigten

Beschäftigte in der IT-Branche (Informationstechnologie) leiden bis zu viermal häufiger als der deutsche Durchschnittsarbeitnehmer an Burn-out-typischen Beschwerden wie Müdigkeit, Magenproblemen und Schlafstörungen, berichtet die Apotheken Umschau. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler des Instituts für Arbeit und Technik im Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen, die sechzehn Monate lang verschiedene Teams der Software-Entwicklung und -Beratung in Unternehmen begleitet haben. Die Ursache: Die in der Branche übliche Projektarbeitsweise geht mit permanentem Zeitdruck, widersprüchlichen Anforderungen und ausufernden Arbeitszeiten einher.

Quelle: Apotheken Umschau 7/2006 A

Dein Kommentar:
« Schlaganfall: Mehr Wissen nötig
» Flugzeugluft macht das Blut dick