• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Gesundheit
Keimlinge: Köstliche Vitaminbomben

Wertvolle Nährstoffe in Sprossen von Getreide, Hülsenfrüchten und Nüssen

Sprossen und Keimlinge von Getreide, Hülsenfrüchten und Nüssen stecken voller Vitamine und Mineralien und sollten deshalb viel häufiger den deutschen Speisezettel bereichern. Das schreibt die Gesundheitszeitschrift Apotheken Umschau. Keimt ein Korn, vermehren sich darin die Vitamine explosionsartig. Der Gehalt an Vitamin C kann dabei auf das zehnfache ansteigen.

Beim Keimen werden auch Mineralstoffe aus Bindungen befreit, so dass etwa Kalzium, Magnesium und Eisen besser vom Körper aufgenommen werden können. Frische Keimlinge sind im Haushalt leicht selbst herstellbar. Die meisten Keime werden roh gegessen, indem man sie etwa Salaten, dem Brotaufstrich oder auch Suppen hinzufügt. Von den selbstgezogenen Sprossen und Keimlingen müssen nur Sojabohnen, Erbsen und Kichererbsen vor dem Genuß kurz blanchiert werden. Gekaufte Sprossen sollte man vor der Zubereitung immer kurz in kochendes Wasser tauchen.

Das Magazin Apotheken Umschau

Dein Kommentar:
« Biosonnenschirm vom Gemüsehändler
» Vitaminbombe Grünkohl