• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Gesundheit
Kopfschmerzen ist die Krankheit Nr. 1

Schlaflosigkeit vom ersten Platz verdrängt

Mit Kopfschmerzen plagen sich immer mehr Menschen. Befragt, was ihre „häufigsten Beschwerden“ seien, gaben dies in einer repräsentativen Umfrage von Leipziger Forschern 67,3 Prozent der Teilnehmer an. Das berichtet das Apothekenjournal „Gesundheit“. 1975 hatten nur 59 Prozent das Kopfweh als häufigste Beschwerde genannt. Früher war es Müdigkeit, über die die meisten Menschen klagten. Ebenfalls auf dem Vormarsch: Nackenschmerzen. Sie sind seit 1975 von Platz neun auf den dritten Rang vorgerückt.

Quelle: Apothekenzeitschrift „Gesundheit“

Dein Kommentar:
« Angeborener „Migräne-Generator“ im Gehirn
» Rückenschmerzen: Oft spielt die Seele mit