Gesundheit
Kurz mal raus fürs Herz

Mehrmals kurz bewegen bringt für den Blutdruck mehr als einmal lange

Viermal am Tag zehn Minuten um den Block laufen senkt den Blutdruck effektiver als ein 40-minütiger Spaziergang, berichtet das Apothekenmagazin Senioren Ratgeber. Zu diesem Schluss kamen die Forscher Janet Wallace und Kollegen von der University of Indiana, als sie die beiden Vorgehensweisen bei Menschen mit leichtem Bluthochdruck verglichen. Der Blutdruck sank nach einem 40-Minuten-Training für sieben Stunden. Vier 10-Minuten-Einheiten über den Tag verteilt sorgten elf Stunden lang für bessere Werte.

Das Apothekenmagazin Senioren Ratgeber 1/2007 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung an Kunden abgegeben.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
« Einsamkeit treibt den Blutdruck hoch
» Mittelohrentzündung vom Feinstaub