• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Gesundheit

Mehr Muskeln für Opa und Oma

Warum Senioren auch Krafttraining machen sollten

Auch für ältere Menschen ist Krafttraining vorteilhaft. „Die Muskulatur ist das größte Organ des Körpers. Sie ist nicht nur für Bewegung zuständig, sondern bildet auch Hormone, die den Stoffwechsel oder Entzündungsprozesse günstig beeinflussen“, sagt Prof. Martin Halle, Internist, Kardiologe und Sportmediziner an der Technischen Universität München im Apothekenmagazin Senioren Ratgeber. Krafttraining sei deshalb auch bei im Alter häufigen Krankheiten wie Diabetes, Herzinfarkt und Rheuma gut. Halle empfiehlt Älteren deshalb gezielte Kräftigungsübungen unter fachkundiger Anleitung. Schaden könnten aber zu hohe und falsche Belastungen.

Das Apothekenmagazin Senioren Ratgeber 12/2005 liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
« Lohnender Vorsatz für 2006: Belege sammeln
» Von der Autopsie zur „Virtopsy“