• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Gesundheit

Darum sollte man die Nagelhaut nicht abschneiden

Nagelhaut

Nagelhaut entfernen? (Foto: Gorynvd | Shutterstock)

In diesem Artikel: Warum man die Nagelhaut pflegen sollte, anstatt sie abzuschneiden.

Lesezeit: 1 Minuten

Ein warmes Handbad mit einigen Spritzern Ölbad macht die Nagelhaut aufnahmefähig für Pflegeprodukte. Sie ist dann aufnahmefähiger für eine Hautcreme oder eine spezielle Nagelcreme mit Vitamin H, schreibt die Apothekenzeitschrift Senioren Ratgeber. Die Nagelhaut abzuschneiden ist tabu.

Nagelhaut als wichtiger Schutz

Sie schützt die Wachstumszone des Nagels vor Schmutz und Infektionen. Auch beim Zurückschieben der Nagelhaut können kleine Verletzungen entstehen, die das Entstehung des Nagels stören. Entzündungen und Nagelrillen sind mögliche Folgen.

Quelle: Apothekenzeitschrift „Senioren Ratgeber“

Kommentieren? 29.09.2019
Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
« Vitamine für die Schönheit: Die richtige Ernährung für Haut, Haare und Nägel
» Richtige Ernährung kann Falten vorbeugen