• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Gesundheit

Schwangerschaft:– Sex ist auch in den letzten Schwangerschaftswochen erlaubt

Sex in den letzten Schwangerschaftswochen beeinträchtigt die Geburt nicht

Geschlechtsverkehr in den letzten Wochen der Schwangerschaft löst die Geburt nicht früher aus, berichtet das Apothekenmagazin Baby und Familie. Da im Sperma Prostaglandin enthalten ist, das die Wehen fördern kann, wird Hochschwangeren oft Enthaltsamkeit empfohlen.

Der amerikanische Gynäkologe Jonathan Schaffir von der Ohio-State-University überprüfte dies nun in einer Studie mit 93 Schwangeren und fand keinen Zusammenhang. Sex führte nicht zu einem früheren Geburtsbeginn. Im Gegenteil: Diejenigen, die in der Woche vor der Geburt mit ihrem Partner schliefen, entbanden im Schnitt sogar etwas später.

Quelle: Baby und Familie 8/2006

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Krebs: Urin von Raucherkindern stark belastet
» Mythos: Schwangere haben Heißhunger auf saure Gurken