• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Gesundheit
Schwarzer Tee gegen Durchfall muss 15 Minuten zieh

Erst wenn der Tee bitter ist, kann er wirken

Schwarzer Tee ist ein erprobtes Hausmittel bei Durchfall. Der Tee sollte allerdings 15 Minuten ziehen, schreibt die Apothekenzeitschrift „Baby und die ersten Lebensjahre“. Erst dann haben sich aus den Teeblättern die Gerbstoffe herausgelöst, die den Durchfall stoppen. Allerdings machen diese Inhaltsstoffe den Tee auch bitter. Wenn Kinder ihn deshalb nicht trinken wollen, können Eltern, die ansonsten gegen süßen Tee sind, ruhig einmal mit dem Prinzip brechen und das Hausmittel mit ein bisschen Zucker schmackhafter machen.

Quelle: Apothekenzeitschrift „Baby und die ersten Lebensjahre“

Dein Kommentar:
« Frühjahrsmüdigkeit: Diese sechs Muntermachen helfe
» Samtpfötchens tückische Kratzer