• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Gesundheit

Steuerfreibetrag für Diabeteskinder

Jährlich 3.700 Euro absetzbar

Eltern eines Kindes mit Diabetes können einen jährlichen Steuerfreibetrag von 3.700 Euro bei der Einkommensteuererklärung geltend machen, bis das Kind 16 Jahre alt ist. Darauf weist die Apothekenzeitschrift Diabetiker Ratgeber hin. Voraussetzung für das Finanzamt: Es muss ein Grad der Behinderung (GdB) von 25 Prozent vorliegen und das Merkzeichen H (für Hilflos) anerkannt sein. Der GdB und das Merkzeichen werden nach einer Untersuchung beim Versorgungsamt erteilt. Diabetiker erhalten in aller Regel einen Behindertenausweis unter Umständen sogar als Schwerbehinderte, wozu ein GdB von 50 und mehr die Voraussetzung ist. Erwachsene Diabetiker können nur geringe Steuerfreibeträge in Anspruch nehmen.

Quelle: Apothekenmagazin Diabetiker Ratgeber

« Zeckenbiss gilt als Unfall
» Tod im Schlaf entschlüsselt