• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Gesundheit

Stromreize können Blutdruck beeinflussen

Hirnstimulation: Neue Therapieoption bei schwerem Bluthochdruck?

Britischen Neurochirurgen um Alexander Green von der Universität Oxford ist es gelungen, mit Stromreizen den Blutdruck zu verändern, berichtet das Gesundheitsmagazin Apotheken Umschau. Die Impulse wurden mit Elektroden direkt in das Gehirn der Versuchspersonen geleitet. Hirnstimulation kommt bisher vor allem bei Parkinson- und Schmerzpatienten zum Einsatz. Die Methode könnte sich zur Therapieoption bei schwerem Bluthochdruck entwickeln, hoffen die Forscher.

Das Apothekenmagazin Apotheken Umschau 1/2006 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Auch Augen kennen Sonnenbrand
» Andrea Bocelli – Hochzeit mit Christina Aguilera?