• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Gesundheit

Trainingseffekt bis ins hohe Alter

Muskeltraining lohnt sich auch für Senioren

Selbst im hohen Alter können Menschen noch vom Muskeltraining profitieren. Lange Zeit rieten Experten älteren Menschen nur zum Ausdauertraining. Inzwischen ist aber bekannt, dass Senioren auch vom regelmäßigen Krafttraining profitieren: Bei der Linderung von Wirbelsäulen- oder Gelenkbeschwerden, aber auch bei der Vorbeugung von Stürzen oder Osteoporose.

Nach einem Bericht der Apothekenzeitschrift Senioren Ratgeber hat eine Studie mit Bewohnern eines Seniorenwohnheims im Alter zwischen 86 und 96 Jahren dies erneut belegt: Acht Wochen lang stärkten sie ihre Oberschenkelmuskulatur mit einem gezielten Krafttraining. Ergebnis: Sie steigerten ihre Gehgeschwindigkeit dadurch um 48 Prozent. Wichtig für ein solches Training ist allerdings fachkundige Anleitung und ärztliche Kontrolle.

Quelle: Apothekenmagazin Senioren Ratgeber

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Senioren sollten TIA kennen
» Vorlesen muntert altersverwirrte Menschen auf