• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Gesundheit

Viel Obst schützt vor Diabetes

Weniger Fleisch, weißes Brot und Bier verstärken den Effekt

Wer viel frisches Obst isst, vermindert deutlich sein Risiko, an Diabetes zu erkranken, berichtet das Apothekenmagazin Senioren Ratgeber. Den besten Effekt erzielt, wer gleichzeitig weniger Fleisch, weißes Brot und Hülsenfrüchte isst und Bier und kalorienreiche Erfrischungsgetränke reduziert. Wer sich so ernährt, senkt sein Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkranken um 70 Prozent. Diese Form der Zuckerkrankheit hängt stark vom Ernährungsverhalten ab und ist die weitaus häufigste Variante des Stoffwechselleidens.

Das Apothekenmagazin Senioren Ratgeber 10/2005 liegt in vielen Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!

« Grippeimpfung senkt Schlaganfallrisiko
» Diabetes ist die teuerste Krankheit