• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Mix

Leslie Nielson: Die nackte Kanone ist tot

Leslie Nielson starb am Sonntag in Florida an den Folgen einer Lungenentzündung. Er wurde 84 Jahre alt. „Wir sind traurig, dass der beliebte Schauspieler Leslie Niesen von uns gegangen ist.

Er konnte stolz auf eine mehr als sechzigjährige Karriere in TV und Kino zurückblicken,“ so die Familie des Hollywoodstars gegenüber der Nachrichtenagentur „Associated Press“. Nielsen ist im Kreise seiner Angehörigen im Schlaf gestorben.

Der in Kanada geborene Nielson arbeitete zunächst in New York als Schauspieler und kam bereits in den fünziger Jahren nach Hollywood. Hier übernahm er sowohl romantische als auch ernsthafte Rollen, wurde jedoch nie berühmt. Erst mit der Komödie DIE UNGLAUBLICHE REISE IN EINEM VERRÜCKTEN FLUGZEUG, in der Nielson einen Arzt spielte, schaffte er seinen Durchbruch. Aus dem Arzt wurde der Polizist Drebin in der TV-Serie DIE NACKTE PISTOLE, aus der schließlich die Filmreihe DIE NACKTE KANONE wurde. Seinen letzten Hollywood-Auftritt hatte Leslie Nielson im vergangen Jahr in der Horrofilmparodie STAN HELSING. (Quelle: Cinemaxx)

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
« Männersache: Der Kinofilm mit Mario Barth
» Fury in the Slaughterhouse: Farewell & Goodbye 2008 (DVD)