• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Mix

Polizei Halle: Gefährdungslage „nicht mehr akut“

Halle (Saale) (dts Nachrichtenagentur) – Nach der Schießerei in Halle (Saale) mit zwei Todesopfern hat die Polizei Entwarnung gegeben. „Die Gefährdungslage für die Bevölkerung wird mittlerweile nicht mehr als akut eingestuft“, wurde am Abend mitgeteilt. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.

Kommentieren? 09.10.2019
Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Bericht: Amokläufer von Halle war Einzeltäter
» Polizei gibt in Halle Entwarnung – Einzeltäter vermutet