24/7 Newsticker
1. Bundesliga: Düsseldorf gewinnt gegen Stuttgart

Jean Zimmer (Fortuna Düsseldorf), über dts Nachrichtenagentur

Foto: Jean Zimmer (Fortuna Düsseldorf), über dts Nachrichtenagentur

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Am 21. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Fortuna Düsseldorf gegen den VfB Stuttgart mit 3:0 gewonnen. Das erste Tor der Partie fiel in der 34. Spielminute: Der Düsseldorfer Dodi Lukebakio Ngandoli flankte von links auf Kenan Karaman, der den Ball per Kopf verwandelte. In der 49. Minute verwandelten die Gastgeber einen Konter: Matthias Zimmermann spielte auf Jean Zimmer, der passte quer auf Oliver Fink, der ließ den Stuttgarter Santiago Ascacibar aussteigen und versenkte die Kugel rechts unter die Latte.

In der 85. Minute trafen die Düsseldorfer erneut durch einen Konter: Kevin Stöger spielte auf den eingewechselten Benito Raman, der lupfte den Ball über den herauseilenden Ron-Robert Zieler. In der 3. Minute der Nachspielzeit erhielt Nicólas Gonzalez vom VfB eine Rote Karte.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Schneider: „Konzept geht über Arbeit in Koalition hinaus“