24/7 Newsticker
1. Bundesliga: Leipzig feiert ersten Saisonsieg

Leipzig - Hannover 15.09.2018, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Leipzig – Hannover 15.09.2018, über dts Nachrichtenagentur

Leipzig (dts Nachrichtenagentur) – Am dritten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig gegen Hannover 96 mit 3:2 gewonnen. Yussuf Poulsen erzielte das Führungstor für die Leipziger in der 9. Minute per Kopf. Nordi Mukiele hatte auf den zweiten Pfosten geflankt.

Dort kam Marcelo Saracchi an den Ball und brachte eine Hereingabe, die noch abgefälscht wurde, vor das Tor, wo Poulsen problemlos einköpfen konnte. Wenig später gelang Niclas Füllkrug der zwischenzeitliche Ausgleich zum 1:1 in der 13. Minute. Ihlas Bebou brachte eine Flanke von rechts in den Leipziger Strafraum, die Stefan Ilsanker nur vor die Füße von Niclas Füllkrug klären konnte, der die Kugel aus sieben Metern mit vollem Risiko unter die Latte schoss. In der 40. Minute erzielte Timo Werner das 2:1 für die Leipziger. Der Hannoveraner Takuma Asano hatte den Ball im Aufbauspiel verloren, daraufhin bediente Emil Forsberg im Eiltempo seinen Teamkollegen Timo Werner, der von links in die lange Ecke traf. Werner war es auch, der das 3:1 nach einem Leipziger Konter erzielte. Kevin Kampl hatte zu dem gestarteten Forsberg gepasst, der dann quer auf Werner legte. Dieser vollendete aus zehn Metern flach. Hannover antwortete schnell durch Miiko Albornoz, der in der 65. Minute den Hannoveraner Anschlusstreffer erzielte. Walace hatte links Albornoz eingesetzt, der den Ball in den rechten Torwinkel schoss. Die weiteren Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: Bayern München – Bayer 04 Leverkusen 3:1, 1. FSV Mainz 05 – FC Augsburg 2:1, VfL Wolfsburg – Hertha BSC 2:2, Fortuna Düsseldorf – 1899 Hoffenheim 2:1.

Deine Meinung?

Kommentieren? 15.09.2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« 1,3 Millionen Autos von Diesel-Fahrverboten betroffen
» Polizei setzt Räumung im Hambacher Forst fort