24/7 Newsticker
1. Bundesliga: Leipzig spielt unentschieden in Bremen

Péter Gulácsi (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur

Foto: Péter Gulácsi (RB Leipzig), über dts Nachrichtenagentur

Bremen (dts Nachrichtenagentur) – In der Sonntagabendpartie des 30. Bundesliga-Spieltags hat Leipzig in Bremen mit einem 1:1 unentschieden gespielt. Niklas Moisander brachte die Gastgeber in der 28. Minute zunächst in Führung, Ademola Lookman glich in der 50. Minute für Leipzig aus. Werder war in er ersten Halbzeit haushoch überlegen, Leipzig hatte in Durchgang zwei eine Chance nach der anderen, bis zum Schluss war für beide Teams alles möglich.

Damit ist Leipzig auf dem Europa-League-Platz fünf – vier Punkte entfernt von den Champions-League-Plätzen. Bremen ist auf Rang zwölf.

Deine Meinung?

Kommentieren? 15.04.2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Maas will Übergangsregierung und Verfassungsreform in Syrien
» Zwei Tote bei Zusammenstoß von Kleinflugzeugen in Baden-Württemberg