• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

1. Bundesliga: Leipzig und Schalke trennen sich 0:0

Alessandro Schöpf (Schalke), über dts Nachrichtenagentur

Foto: Alessandro Schöpf (Schalke), über dts Nachrichtenagentur

Leipzig (dts Nachrichtenagentur) – Im zweiten Sonntagsspiel des neunten Spieltags der Bundesliga haben sich RB Leipzig und der FC Schalke 04 torlos getrennt. Die Sachsen haben damit den Sprung auf Platz drei verpasst, Schalke befindet sich nur knapp vor den Abstiegsrängen. Im ersten Durchgang neutralisierten sich beide Teams weitgehend.

Während die Leipziger etwas aktiver waren, konzentrierten sich die Gäste auf ihre Defensivarbeit. Dies setzte sich auch nach dem Seitenwechsel fort. Am Ende fehlte beiden Teams die entscheidende Idee. Am zehnten Spieltag trifft Schalke auf Hannover, Leipzig spielt in Berlin.

Deine Meinung?

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Versicherer Generali will starke EU
» Deutsche Wirtschaft stützt Merkels Saudi-Arabien-Kurs