• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

1. Bundesliga: Leverkusen gewinnt in Augsburg

Kevin Volland (Bayer 04 Leverkusen), über dts Nachrichtenagentur

Foto: Kevin Volland (Bayer 04 Leverkusen), über dts Nachrichtenagentur

Augsburg (dts Nachrichtenagentur) – Zum Auftakt des 31. Spieltags in der Bundesliga hat Leverkusen in Augsburg mit 4:1 gewonnen. Kevin Danso brachte Augsburg in der 12. Minute noch in Führung, doch dann kamen die Gäste. Kevin Volland drei Minuten später mit dem Ausgleich und nach dem Treffer von Kai Havertz (48.) war die Partie bereits gedreht.

Jonathan Tah (60.) und Julian Brandt (88. Minute) legten allerdings noch weitere Treffer drauf. Damit klettert Leverkusen vorerst auf den Europa-League-Qualifikationsplatz sechs, Augsburg bleibt akut im Abstiegskampf auf Rang 14.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« 2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt in Köln
» AfD in Sachsen auf neuem Hoch