• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

1. Bundesliga: Werder Bremen gewinnt gegen Hertha BSC

Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Bremen (dts Nachrichtenagentur) – Am fünften Spieltag der 1. Bundesliga hat Werder Bremen mit 3:1 gegen Hertha BSC gewonnen. Das erste Tor des Spiels fiel bereits in der 11. Minute: Martin Harnik brachte Bremen nach einem Freistoß in Führung. Milos Veljkovic baute die Führung der Gastgeber in der 45. Minute weiter aus.

In der 54. Spielminute erzielte Javairo Dilrosun den Anschlusstreffer. Max Kruse verwandelte in der 66. Minute einem Elfmeter für die Gastgeber. Werder Bremen ist nach dem Spiel mit 11 Punkten auf dem zweiten Platz der Tabelle. Hertha BSC ist mit 10 Punkten auf Platz drei.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Deutscher Städtetag: Arme Kommunen drohen zu ersticken
» 2. Bundesliga: Köln gewinnt gegen Ingolstadt mit 2:1