• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
17-jähriger Kradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Mittelfranken

Krankenwagen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Krankenwagen, über dts Nachrichtenagentur

Roth (dts Nachrichtenagentur) – In Mittelfranken ist ein 17 Jahre alter Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Kurz vor 14 Uhr war der 17-Jährige mit seinem Leichtkraftrad aus noch ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und anschließend mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengeprallt, teilte die Polizei mit. Der 17-Jährige wurde dabei so schwer verletzt, dass ein Notarzt nur noch den Tod feststellen konnte, so die Beamten weiter.

Die Insassen des Pkws erlitten einen Schock und wurden vom Rettungsdienst versorgt und von Notfallseelsorgern betreut.

Dein Kommentar:
« Bundespräsident Steinmeier kondoliert nach Tod von Erhard Eppler
» Unions-Fraktionsvize Leikert: Johnson muss „Chaos-Brexit“ verhindern