• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

2. Bundesliga: Fürth verliert in Darmstadt – HSV jetzt vorne

Spieler von Greuther Fürth, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Spieler von Greuther Fürth, über dts Nachrichtenagentur

Darmstadt (dts Nachrichtenagentur) – Zum Auftakt des 11. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat die SpVgg Greuther Fürth beim SV Darmstadt 98 mit 0:2 verloren. Damit verpassen die Franken den Griff an die Tabellenspitze und rutschen stattdessen auf Rang drei. Darmstadt dagegen klettert aus dem Tabellenkeller nach oben und ist vorerst auf Rang elf.

Tobias Kempe (23.) und Serdar Dursun (76. Minute) erzielten die Treffer für die Hessen. Die parallel ausgetragene Partie zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem HSV endete 0:1 – die Hamburger sind damit vorerst neuer Spitzenreiter. Hier sorgte Khaled Narey in der 77. Minute für den Entscheidungstreffer.

Deine Meinung?

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Paketbomben: Verdächtiger in den USA festgenommen
» US-Börsen lassen kräftig nach – Tech-Werte belasten