• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
24/7 Newsticker

2. Bundesliga: Regensburg rettet Punkt in Bochum

Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur

Bochum (dts Nachrichtenagentur) – Zum Abschluss des elften Spieltages der 2. Bundesliga trennten sich der VfL Bochum und Jahn Regensburg mit einem 3:3 Unentschieden. In einem spannenden Montagsspiel schaffte es der VfL Bochum trotz einer 3:1 Führung nicht, den Sieg über die Zeit zu retten. Der Last-Minute-Treffer von Hamadi Al-Ghaddiou (90.+3) setzte den Schlusspunkt zum letztlich verdienten Unentschieden.

Die weiteren Treffer für Regensburg erzielten Adamyan (10.) und Lais (77., Foulelfmeter). Für den VfL Bochum trafen Tesche (45.+1) und Hinterseer (54./66.).

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« US-Börsen lassen deutlich nach – Euro schwächer
» Trump schickt mehr als 5.200 Soldaten an Grenze zu Mexiko