• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
2. Bundesliga: Stuttgart gewinnt gegen Bochum

Spieler des VfB Stuttgart, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Spieler des VfB Stuttgart, über dts Nachrichtenagentur

Stuttgart (dts Nachrichtenagentur) – Zum Abschluss des 5. Spieltags in der 2. Bundesliga hat der VfB Stuttgart mit 2:1 gegen den VfL Bochum gewonnen. In der 19. Minute waren die Schwaben durch Daniel Didavi in Führung gegangen, Bochum konnte in der 39. Minute durch Silvère Ganvoula ausgleichen. In der 48. Minute war es dann Nicolás González, der den erneuten Führungstreffer für Stuttgart besorgte und den Sieg sicherte.

Bochum war vor den 48.600 Zuschauern am Montagabend deutlich mehr gelaufen als Stuttgart und war immer wieder zu Chancen eingeladen worden, am Ende fehlten aber doch die Kräfte und die Möglichkeiten. In der Tabelle klettert Stuttgart damit zum Abschluss des Spieltags auf Rang zwei, hinter Hamburg und vor Sandhausen. Bochum bleibt auf Abstiegsrang 17, dahinter kommt nur noch der SV Wehen.

Dein Kommentar:
« INSA: SPD legt zu
» Britischer Brexit-Minister stellt neue Forderungen an EU