• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

2. Bundesliga: Union und Dresden trennen sich torlos

Christopher Trimmel (Union Berlin), über dts Nachrichtenagentur

Foto: Christopher Trimmel (Union Berlin), über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Am elften Spieltag der 2. Bundesliga hat Union Berlin 0:0 gegen Dynamo Dresden gespielt. Union steht damit auf Rang drei, Dynamo verharrt im Tabellenmittelfeld. Im ersten Durchgang gingen beide Teams wenig Risiko.

Chancen aus dem Spiel heraus blieben Mangelware. Allerdings mussten die Sachsen nach einer Gelb-Roten Karte gegen Jannis Nikolaou in der 34. Minute in Unterzahl antreten. Die Berliner machten aber zu wenig aus der zahlenmäßigen Überlegenheit. Am zwölften Spieltag trifft Dynamo auf Sandhausen, Union spielt in Regensburg. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: FC Ingolstadt 04 – MSV Duisburg 1:1, FC St. Pauli – Holstein Kiel 0:1.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Österreichs EU-Ratsvorsitz lässt Finanztransaktionsteuer fallen
» Wahlbeteiligung in Hessen am Nachmittag bei 38,8 Prozent