• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
26-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf B 8 in Rheinland-Pfalz

Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Montabaur (dts Nachrichtenagentur) – Auf der Bundesstraße 8 im rheinland-pfälzischen Westerwaldkreis ist am Samstagabend ein 26-jähriger Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann war gegen 21:30 Uhr hinter einer Kreuzung linksseitig von der Straße abgekommen und in ein angrenzendes Waldgebiet gefahren, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Pkw durchbrach Gebüsch, Geäst und einen Baum, bevor er gegen einen massiveren Baum prallte.

Dort blieb das Fahrzeug auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde dabei vermutlich durch die Frontscheibe aus dem Fahrzeug geschleudert – der junge Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Als Unfallursache kommt laut Polizei Unachtsamkeit in Verbindung mit überhöhter Geschwindigkeit in Betracht. Im Einsatz waren neben der Polizei das DRK, die Feuerwehr und ein Polizeihubschrauber.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Winfried Glatzeder will Rentenkasse schröpfen
» BKA: Zahl der von Ausländern getöteten Deutschen gestiegen