• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

34-Jähriger bei Zusammenstoß auf Gegenfahrbahn tödlich verunglückt

Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur

Straubing (dts Nachrichtenagentur) – Ein 34-jähriger Familienvater aus Straubing ist am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße SR 2 im Gemeindebereich von Geiselhöring gestorben. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der 34-Jährige in dem leicht kurvigen Streckenabschnitt auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen.

Der Pkw wurde nach der Kollision nach rechts in den Straßengraben geschleudert, der Lkw kam ebenfalls von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein landwirtschaftliches Gebäude. Der Fahrer des Pkw wurde im Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die SR 2 musste im Bereich der Unfallstelle für mehrere Stunden gesperrt werden.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Türkisches Parlament verschärft „Anti-Terror-Gesetze“
» Kramp-Karrenbauer kritisiert Flügelkampf in der Union