• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

AfD-Fraktionschefin Weidel offen für Koalition mit Sachsen-CDU

Alice Weidel, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Alice Weidel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin/Dresden (dts Nachrichtenagentur) – Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Bundestag, Alice Weidel, kann sich eine Koalition ihrer Partei mit der CDU in Sachsen in Zukunft vorstellen. Dem Nachrichtenmagazin Focus sagte sie: „Es muss sich noch viel tun, bis sie für uns koalitionsfähig ist. Dennoch: Man muss den Einzelfall bewerten, und im vorliegenden Fall liegt die Entscheidung bei der sächsischen Landespartei. Wir sind angetreten, um zu gestalten, und wir haben nicht mehr viel Zeit, das Ruder herumzureißen.“

Zunächst zurückhaltender

Damit reagierte Weidel auf Äußerungen des sächsischen CDU-Fraktionsvorsitzenden Christian Hartmann, der eine künftige Koalition mit der AfD nicht ausschließen wollte. In der „Rheinischen Post“ hatte sie sich noch in einem anderen Interview zurückhaltender geäußert.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Antisemitismusbeauftragter für flexible Regelung zu NS-Symbolen
» Arbeitgeberpräsident rügt Finanzminister