• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Afghanistan: 40 Tote nach Bombenanschlag

Afghanistan, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Afghanistan, über dts Nachrichtenagentur

Kabul (dts Nachrichtenagentur) – In der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 40 Menschen bei einem Bombenanschlag ums Leben gekommen. Mindestens 60 weitere Personen seien bei dem Anschlag verletzt worden, teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums am Dienstag mit. Der Anschlag habe sich an einem Hochzeitssaal ereignet, in dem der Indonesian Ulema Council, eine indonesische muslimische Glaubensgemeinschaft, den Jahrestag des Propheten Mohammed feierte, berichtet der arabische Nachrichtensender Al Jazeera unter Berufung auf lokale Medien.

Dutzende Krankenwagen eilten unmittelbar danach zu der Unglücksstelle, berichtet der Nachrichtensender weiter. Es habe sich bislang noch niemand zu dem Anschlag bekannt.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Polizeigewerkschaft kritisiert Scheuers Überwachungspläne
» Laschet kritisiert Spahn: „Überbetonung der Migrationspolitik“