• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

AKK bringt Abkehr von Schwarzer Null ins Spiel

Annegret Kramp-Karrenbauer am 16.03.2019, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Annegret Kramp-Karrenbauer am 16.03.2019, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vor dem Hintergrund der sich eintrübenden Konjunktur hat CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer die Aufweichung der bislang strikten Finanzpolitik der Bundesregierung ins Spiel gebracht. Die im Grundgesetz festgeschriebene Regelung einer Schwarzen Null sehe „Ausnahmemöglichkeiten vor – etwa für den Fall einer Krise“, sagte Kramp-Karrenbauer dem Fernsehsender n-tv. Es gelte zunächst, die vorhandenen Finanzmittel zu investieren.

Bislang verteidigt die Bundesregierung das Ziel eines ausgeglichenen Haushalts und hatte damit zuletzt unter anderem bei Wirtschaftsverbänden für Kritik gesorgt.

Kommentieren? 15.08.2019
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Kipping wirbt für parteiübergreifendes Konjunkturbündnis
» Rehlinger signalisiert Unterstützung für Scheuers StVO-Reformpläne