• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Allianz-Chef lobt Siemens-Chef für politische Äußerungen

Siemens, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Siemens, über dts Nachrichtenagentur

München (dts Nachrichtenagentur) – Allianz-Chef Oliver Bäte lobt Siemens-Chef Joe Kaeser für dessen Kritik an der AfD. „Ich fand es einfach gut. Sehr mutig!“, sagte er der Wochenzeitung „Die Zeit“. Kaeser hatte vor einigen Monaten mit Bezug auf eine Rede der Fraktionschefin Alice Weidel getwittert: „Lieber `Kopftuch-Mädel` als `Bund Deutscher Mädel`“.

Er selbst wolle sich aber nicht politisch einmischen, sagte Bäte: „Ich bin nicht demokratisch gewählt, um andere in ihrer politischen Meinung zu beeinflussen.“ Außerdem passe das nicht zur Allianz. „Macht man dann einen Fehler, heißt es in unserer Organisationskultur, die auf Zurückhaltung aufgebaut ist: um Gottes willen, im Zweifelsfall Schnauze halten! Sehr vorsichtig sein, sehr zurückhaltend, du machst eh schon zu viel!“ Insbesondere von der älteren Generation bekomme er derlei zu hören.  .

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« UN-Migrationspakt: Slowakischer Außenminister droht mit Rücktritt
» Spahn verurteilt „Experiment am menschlichen Erbgut“ in China