• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Amazon schafft 1500 neue Stellen in Deutschland

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der US-Internetkonzern Amazon ist in Deutschland weiter auf Wachstumskurs. In einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag) sagte Landeschef Ralf Kleber nach Abschluss des 2. Quartals, „dass wir weiter wachsen und investieren“. Konkret kündigte Kleber an, in diesem Jahr 1500 neue unbefristete Vollzeitarbeitsplätze zu schaffen.

Die Erweiterung des europäischen Logistik-Netzwerks schreite ebenfalls voran, etwa mit einem neuen Zentrum in Werne. „Geplant ist auch der Ausbau der europäischen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen sowie weiterer Infrastrukturen, unter anderem für das Cloud-Computing“, sagte Kleber. „Seit 2010 hat Amazon mehr als 5,8 Milliarden Euro in hiesige Infrastrukturen und Anlagen investiert“, sagte der Manager. Wachstumstreiber seien gegenwärtig die Amazon Web Services mit ihren Dienstleistungen vorrangig für Firmen. Dieser Dienst „gewinnt fortlaufend Kunden, von traditionellen Unternehmen wie Kärcher über Startups wie MyTaxi bis zu großen Online-Händlern wie Zalando“, erklärte Kleber.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« INSA: AfD auf Jahrestief
» Novartis-Präsident verteidigt hohe Preise für innovative Medikamente