• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
24/7 Newsticker

Andreas Gabalier neu auf Platz eins der Album-Charts

Andreas Gabalier, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Andreas Gabalier, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Schlagersänger Andreas Gabalier ist mit „Vergiss mein nicht“ neu auf Platz eins der Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf Platz zwei folgen Ghost mit „Prequelle“, auf Platz drei Eloy mit „Kopf aus – Herz an“, ebenfalls beide als Neueinsteiger.

Der Spitzenreiter der letzten Woche, Gzuz, rutscht mit „Wolke 7“ auf den vierten Rang ab. In den Single-Charts hat sich weniger verändert. Wie in der Vorwoche ist Capital Bra mit „One Night Stand“ auf Rang eins, auch Calvin Harris & Dua Lipa bleiben mit „One Kiss“ unverändert auf Platz zwei. Von Platz sechs auf Platz drei vorgerückt ist dagegen Namika feat. Black M mit „Je ne parle pas français“. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Generalstaatsanwaltschaft beantragt Auslieferung von Ali B.
» GroKo beendet Streit um Pflegeausbildungs-Reform