• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Avantasia neu an der Spitze der Album-Charts

Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Mann mit Kopfhörern, über dts Nachrichtenagentur

Baden-Baden (dts Nachrichtenagentur) – Avantasia steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album „Moonglow“ vom All-Star-Projekt des Sängers der deutschen Metal-Band Edguy, Tobias Sammet, stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt vom Neueinsteiger „Un:Gott“ von Blutengel.

Auf dem dritten Platz befindet sich das ebenso neu eingestiegene Album „Head Above Water“ der Rock-Sängerin Avril Lavigne. In den Single-Charts stieg „DNA“ von KC Rebell feat. Summer Cem & Capital Bra neu auf den ersten Platz ein, gefolgt von „Gib Ihm“ von Shirin David. Auf dem dritten Platz befindet sich Eno feat. Mero mit der Single „Ferrari“, die vom ersten auf den dritten Platz rutschte. Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Deine Meinung?

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« SPD lehnt Spahn-Pläne zur Kassenleistung per Ministerverordnung ab
» Bundesrechnungshof will Überprüfung von Steuern und Subventionen