• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Bayer-Vorstand Condon: Bayer-Aktie erholt sich wieder

Bayer, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Bayer, über dts Nachrichtenagentur

Leverkusen (dts Nachrichtenagentur) – Der für Monsanto zuständige Bayer-Vorstand Liam Condon geht davon aus, dass der Kurssturz der Bayer-Aktie nur ein vorübergehendes Phänomen ist. „Ich bin sehr zuversichtlich, dass sich die Bayer-Aktie auch wieder erholt“, sagte Condon dem „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe). „Aktien sind eine langfristige Anlage und schwanken.“

Er selbst schaue da nicht drauf. Dass Bayer nach der Monsanto-Übernahme selbst zum Übernahmekandidaten werde, glaube er nicht. „Wir sind mit unseren führenden Geschäften in attraktiven Wachstumsmärkten bestens positioniert“, so Condon. Was den schwachen Aktienkurs angehe, glaube er, dass sich das wieder ändern werde.

Deine Meinung?

▼︎ nach der Anzeige geht es weiter ▼︎

Dein Kommentar:
« Maas kondoliert nach Waldbränden in Kalifornien
» 1. Bundesliga: Leipzig gewinnt gegen Leverkusen