• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Bayern: 64-jährige Radfahrerin stirbt bei Verkehrsunfall

Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) – In der bayerischen Gemeinde Wiesenthau nahe Nürnberg ist am Freitagabend eine 64-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Gegen 19:45 Uhr fuhr die 64-jährige in Begleitung ihres Ehemannes mit einem Mountainbike auf der Hauptstraße in Richtung Schlaifhausen, als sie aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Rad auf die Straße stürzte, teilte die Polizei am Samstagnachmittag mit. Obwohl sie einen Fahrradhelm trug, zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu.

Ein alarmierter Notarzt übernahm die ärztliche Versorgung vor Ort, so die Beamten weiter. Nach dem Transport mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verstarb die Frau am Samstagmorgen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern derzeit noch an, so die Polizei.

Dein Kommentar:
« Formel 1: Leclerc holt Pole in Österreich
» Parteienrechtler kritisieren SPD-Verfahren zur Nahles-Nachfolge