• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Bayern: 87-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall

Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur

Erlangen (dts Nachrichtenagentur) – Im bayerischen Erlangen ist am Dienstagabend eine 87-jährige Frau bei einem schweren Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Gegen 19:15 Uhr war ein 89-jährige Pkw-Fahrer mit der 87-jährigen Beifahrerin auf der Bundesstraße 4 in Fahrtrichtung Erlangen gefahren, als der Pkw aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Straße abkam, gegen einen Baum prallte und sich mehrfach überschlug, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 89-Jährige und seine 87-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen.

Sie wurden durch den Rettungsdienst versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht, wo die 87-jährige Frau wenig später ihren schweren Verletzungen erlag, so die Beamten weiter. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde ein Sachverständiger hinzugezogen, der die Polizeibeamten bei der Klärung der Unfallursache unterstützen soll. Die Bundesstraße 4 ist derzeit in Fahrtrichtung Erlangen im Bereich der Unfallstelle für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt, so die Polizei.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Fortuna Düsseldorf plant Allianz der Bundesliga-Klubs
» Champions League: Bayern siegen gegen Lissabon – Hoffenheim verliert