24/7 Newsticker
Bayern gewinnen „Supercup“ gegen Frankfurt

Fans des FC Bayern München, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Fans des FC Bayern München, über dts Nachrichtenagentur

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der FC Bayern hat den „Supercup“ gegen Eintracht Frankfurt mit 5:0 gewonnen. Robert Lewandowski besorgte mit Treffern in der 21., 26. und 54. Minute einen Dreierpack, Kingsley Coman (63.) und Thiago (85. Minute) legten nach. Der frühere Frankfurt-Trainer und neue Bayern-Coach Niko Kovac hatte damit einen perfekten Einstand „Der Erfolg bedeutet uns sehr viel“, sagte Mats Hummels nach dem Spiel.

Im Pokalfinale hatten die Frankfurter gegen die Bayern gewonnen, damit blieb dem Rekordmeister das begehrte „Double“ verwehrt.

Deine Meinung?

Kommentieren? 12.08.2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Kassenzahnärzte warnen vor Versorgungsengpässen auf dem Land
» EU-Kommission fordert Änderungen bei Justizreform in Rumänien