24/7 Newsticker
Bericht: Auch Spahn will für CDU-Parteivorsitz kandidieren

Jens Spahn, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Jens Spahn, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Nach der Entscheidung von Angela Merkel, im Dezember auf dem CDU-Bundesparteitag nicht erneut für den Parteivorsitz zu kandidieren, will offenbar auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn die Nachfolge antreten. Das berichtet die „Bild“ am Montagmittag auf ihrer Internetseite unter Berufung auf eigene Informationen. Zuvor hatten übereinstimmenden Medienberichten zufolge sowohl CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer als auch der frühere Unionsfraktionschef Friedrich Merz ihre Bereitschaft signalisiert, beim Parteitag im Dezember in Hamburg antreten zu wollen.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« „Bild“: Auch Spahn kandidiert für CDU-Parteivorsitz
» Lammert: „Bemerkenswert viel Interesse“ am CDU-Parteivorsitz